Für Allgemeine Infos zu unseren Camps klickt hier!

 



Infos zum Campstandort Siegen

Beschreibung der Location
Siegen liegt sehr zentral inmitten von tollen Spots. Mit unseren Kleinbussen sind wir mobil und fahren jeden Tag gemeinsam einen anderen der umliegenden Skateparks an. Das Kennenlernen vieler verschiedener Rampenstile, Terrains und der Locals erweitert nicht nur den fachsportlichen Horizont jedes/r Teilnehmenden, sondern auch soziale Kompetenzen. Jeder Tag ist ein Highlight!



Unterkunft
Als Unterkunft in diesem Camp nutzen wir ein Sportlerheim in Siegen-Weidenau. Seit nunmehr 10 Jahren sind wir dort mit unseren Jugendcamps am Start und nutzen die genialen Gruppenzimmer gerne jedes Jahr aufs Neue. Neben mehreren Schlafzimmern, in denen wir die Teilnehmer*innen dem Alter entsprechend aufteilen können, verfügt das Haus über Sanitäranlagen (Toiletten und Duschen), einem großen Aufenthalts-/ Essraum mit der Möglichkeit BMX- und Scooter-Videos zu schauen, einen abschließbaren Lagerraum für Schoner und Sportgeräte, sowie einer Küche mit allen nötigen Koch- und Speiseutensilien. Für die Herberge spricht zudem, dass die drei Siegener Skateparks sowie die Skatehalle innerhalb von 10 Minuten angefahren werden können!



Treffpunkt
Sportlerheim ASV Weidenau, Köhlerweg 24, 57076 Siegen

mögliche Spots / Skateparks
(je nach Wetter und Gruppe)

  • Siegen
  • Wiehl
  • Gummersbach
  • Wilnsdorf
  • Wuppertal
  • Frankfurt
  • Marburg
  • Gießen
  • Hemer
  • und viele mehr…

Leistungen

  •      7 Camptage / 6 Übernachtungen
  •      Übernachtung im Sportlerheim Weidenau
  •      Shuttleservice vom/ zum Siegen- Hbf
  •      Vollverpflegung
  •      kostenloser Verleih von BMX Rädern/ Stuntscootern, je nach gewähltem Camp
  •      kostenloser Verleih von Schutzausrüstung
  •      Bezahlung etwaiger Eintrittsgelder für Skatehallen
  •      gemeinsame Fahrten im Kleinbus zu den Austragungsorten
  •      Reiseleitung, Betreuung und Aufsicht minderjähriger Teilnehmer*innen
  •      individuelle und dem Können der einzelnen Teilnehmer*innen angepasste Workshops während der Sessions
  •      maximal 6 Teilnehmer*innen je Trainer
  •      gemeinsam Sport treiben und Spaß haben